Ingrid Porzner

Ingrid_Porzner.jpg

Theaterpädagogin, Schauspielerin, Regisseurin

Tel: 320 1123462

E-Mail

 

Ausbildung

Physiotherapeutin: Universitätsklinik Würzburg, Deutschland

Schauspielerin: Private Schauspielausbildung Dr. Michael Worsch, Innsbruck, 1985 – 1987

Theaterpädagogin: Ausbildung in Südtirol, Schauspielschule Zürich, Felix Rellstab, 1997 - 1999

 

Schwerpunkte

Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ausländischen Mitbürgern/Migranten

Erwachsenenbildung

Schulungen für Schauspiel und Regie

Regie

 

Projekte

  • Supervisorin für Theaterpädagogen in Ausbildung, Dt. Schulamt der Autonomen Provinz

  • Mitglied der Gruppe: „Schule braucht Theater“

  • Trainings- und Wochenkurse mit den Mitteln der Theaterpädagogik für Institutionen im deutschsprachigen Raum: Caritas Bad Tölz, Diözese Trier, BMW München, …

  • Seit 1985 Tätigkeiten sowohl über den STV als auch ohne STV für Amateurtheatergruppen in Südtirol, einige in der Schweiz (interkurs), Österreich und Deutschland: Kurse, Theaterwochen, Training für Grund-, Mittel- und Oberschulen in Südtirol

  • Regie: Im professionellen Theater und für Amateurtheatergruppen in Südtirol

  • Dramaturgie, Erarbeitung und Erstellung von selbst entwickelten Stücken für Grund-, Mittel- und Oberschulen

  • Schauspieltraining für Amateur und Profitheater

  • Vorbereitungskurse für AnwärterInnen an Schauspielschulen

  • Arbeiten im fernen Ausland:
    Grundschulen in Sri Lanka als Theaterpädagogin, unendgeldlich
    Peru im Waisenhaus mit Kindern ab 5 Jahren, unendgeldlich

Anderes

Theaterleitung (Künstlerische Leitung):
Theater Gruppe Dekadenz, Brixen, 1996 – 1918
Bis heute aktives Mitglied

Schauspielerin:
Letzte Rolle: Grete in „Die Präsidentinnen“ (Schwab). Regie: Joachim Goller. Theater Gruppe Dekadenz, Brixen, 2018

Filmrollen:
Spielfilm „Radegund“, Rolle der Wirtin, Regie: Terence Malik, USA, 2016
Spielfilm „Angst“, Rolle der Nachbarin, Regie: Daniel Andrew Wunderer, A, 2016
Kinderspielfilm „Schloss Schreckensstein 2“, Rolle einer Lehrerin, Regie: Ralf Huettner, D, 2017
Spielfilm „Andreas Hofer“, Rolle der Wirtin, Regie: Neumüller Robert, A, 2017

Regie:
Letzte Arbeit: „Herr Schuster kauft eine Strasse“ 5 Personenstück von Ulrike Syha. Theater Gruppe Dekadenz, Brixen

Weitere Tätigkeiten im kulturellen Bereich:
Beraterin für Film bezüglich Besetzung und Drehorten
Führungen im Pharmaziemuseum Brixen
Stadtführungen „Erlebnisführungen“, Tourismusverein Brixen
Interkultureller Deutschunterricht mit Elementen des darstellenden Spiels und der Musik, Flüchtlingsunterkunft Schenoni Brixen, Volontariats Tätigkeit
RAI Sender Bozen Sendung über Kabarett und anderes ...


 Ingrid Porzner aktuell