Zurück zu allen Veranstaltungen

"Liebe ist ..." und "Montagues vs. Capulets"

Liebe ist …

Cupido, Gottheit und die Personifikation der Liebe, der mit seinen Pfeilen ins Herz trifft, und dadurch die Liebe erweckt, macht in dieser Eigenproduktion einiges falsch. Er ist im guten Glauben und verschießt seine Pfeile, nur trifft es unter anderem auch die falschen Ziele. Liebende, die nie füreinander bestimmt waren, treffen sich, andere trennen sich. Das Durcheinander ist perfekt. Schafft es Cupido am Ende alles wieder ins richtige Lot zu bringen?

Klasse 1B der Mittelschule Aufschnaiter, Bozen

Leitung: Alexandra Hofer

Aufführung am 22. Jänner um 18 Uhr im Stadttheater Gries, Bozen

Montagues vs. Capulets

Die Familien Capulet und Montague des Stücks sind zwei Clans, zwei rivalisierende Banden, die sich ein Gebiet unter sich aufteilen, es beherrschen. Jeder Clan hat ihre „Soldaten“, die dazu fähig sind andere zu töten, wenn die eigene Position angegriffen wird. Wer verliert oder Fehler macht, kommt ins Exil. Ein Kampf zwischen zwei Welten, zwischen zwei Visionen und die jugendliche Liebe zwischen Romeo und Julia - eine Liebe voller Ideale - hat es in diesem Kampf schwer.

Klasse 3A der Mittelschule Aufschnaiter, Bozen

Leitung: Alexandra Hofer

Aufführung am 22. Jänner um 20 Uhr im Stadttheater Gries, Bozen

Frühere Veranstaltung: 21. Jänner
"Ich will oder ich will nicht" und "Der gelbe Stern"
Spätere Veranstaltung: 25. Jänner
Chefsache Troja