KÖNIG VON KROKANTIEN

Eigenproduktion frei nach  Peter  Schindler Schokolade oder Peperoni? Krokantien oder die Chili-Inseln? Süß und sauer passen nicht  zusam-  men. Darüber sind sich König Keks und Baron Pfefferkorn einig. Weil sich ausgerechnet ihre beiden Kinder ineinander verlieben, geraten jahrhundertealte Traditionen ins Wanken.

Aufgeführt wurde das Stück im Rahmen der alljährlichen Aufführungsreihe „Das Theater der Schule 2019“ in Bozen; ein Projekt des Teatro Stabile Bozen und dem Verein Theatraki mit der freundlichen Unterstützung der Autonomen Provinz Bozen – Italienische Kultur und der Stadt Bozen am 17. April im Theater der Landesberufsschule für Handel, Tourismus und Dienstleistungen Luigi Einaudi

Theaterpädagogin: Helga Maria Walcher

Grundschule Rudolf Stolz

Leitung des Kinderchors: Kathrin Fink und Ingrid Kusstatscher