Alice, Hase & Co.

Eigenproduktion frei nach Lewis Carroll

Alice wundert sich über ein sprechendes weißes Kaninchen, das auch noch eine Uhr bei sich hat. Neugierig folgt sie dem Tier in  dessen  Bau  und  gerät in ein unterirdisches Wunderland.

Aufgeführt wurde das Stück im Rahmen der alljährlichen Aufführungsreihe „Das Theater der Schule 2019“ in Bozen; ein Projekt des Teatro Stabile Bozen und dem Verein Theatraki mit der freundlichen Unterstützung der Autonomen Provinz Bozen – Italienische Kultur und der Stadt Bozen

Wo?

Stadttheater Gries Telser Galerie, 13 - Bozen

Wann?

am 23. Mai um 18.00 Uhr

Theaterpädagogin

Alexandra Hofer

mit der Klasse 3M der Grundschule Pestalozzi, Bozen - Ingrid Ostermann