Treffpunkt Theater

Am 21. und 22. Jänner führen die Klassen 1A, 1B, 3A und 3B der Mittelschule Aufschnaiter in Bozen unter dem Motto “Treffpunkt Theater” vier Stücke auf. Die Aufschnaiter ist eine Mittelschule mit einem Theaterschwerpunkt. Die Theaterpädagogin Alexandra Hofer arbeitet ganzjährig mit allen Klassen, unter anderem auch an Stücken.

In “Ich will oder ich will nicht” geht es um Königskinder, die gewöhnt sind, alles zu bekommen. Aufführung am 21. Jänner 2019 um 18 Uhr im Stadttheater Gries, Bozen.

“Der gelbe Stern” hingegen beschäftigt sich mit der Judenverfolgung. Die Aufführung findet am 21. Jänner 2019 um 20 Uhr im Stadttheater Gries, Bozen statt.

Am Tag drauf beschäftigt sich die Klasse 1B mit der Liebe (Liebe ist …), Aufführung um 18 Uhr, die Klasse 3A bringt um 20 Uhr mit “Montagues vs. Capulets” eine Adaption von “Romeo und Julia” auf die Bühne. Beide Aufführungen finden ebenfalls im Stadttheater Gries, Bozen statt.

2019 Alex Hofer Aufschnaiter.jpg


Alex Hofer, AktuellesHeidi Troi