Laboratorio Theaterpädagogik
THEATERPÄDAGOGIK
will

Menschen allen Alters

im Spiel von Körper, Sprache und den Sinnen

ganzheitlich fördern

und zu natürlich echtem Theaterspiel führen.



Im Mittelpunkt

der theaterpädagogischen Arbeit

steht der spielende Mensch,

seine Gedanken und Sinne,

seine Erfahrungen und Gefühle,

seine Wünsche und Träume.



Ziel

ist der phantasievolle,

kreative Umgang mit dem Körper,

der Stimme und Sprache

und den Mitmenschen und den Mitspielern.



Theaterpädagogen

arbeiten mit Kindern und Erwachsenen

im Rahmen deren individuellen Gaben

und Fertigkeiten, um sie gemeinsam

und behutsam zu entwickeln.
— Felix Rellstab
2018 Sommercamp Theater JUKASDSC_0103.jpg

Theaterpädagogik aktuell